Windows Vista auf PS3

Hacker haben es nun geschafft Windows Vista auf der PS3 zu installieren. Auf der PlayStation 3 muss zuvor Linux installiert werden, anschließend wird Windows Vista mit hilfe eines Emulators zum laufen gebracht. Außerdem muss noch der BIOS der PS3 gegen einen gehackten ausgetauscht werden. Und dann startet selbst Windows Vista. Das hochfahren des Systems dauert dann, dank des geringen Arbeitsspeichers der PS3 gerade einmal 24 Minuten und 6 Sekunden. Um dann anschließend den Editor zu starten benötigt es immer noch 12 Sekunden.

Quelle: Golem

Schlagworte: , , , ,




Kommentieren ist momentan nicht möglich.